Windischgarsten

Die Landesmusikschule Windischgarsten wurde im Schuljahr 1978/79 unter der Leitung von Helene Hellesch gegründet.
Provisorisch standen damals Räume in der Volksschule und ein Raum im Rathaus zur Verfügung.

Bei der Eröffnung wurden 158 Schülerinnen und Schüler in den sechs Instrumentalfächern Blockflöte, Querflöte, Trompete, Bassflügelhorn, Klavier und Gitarre und in einer elementaren Vorbereitungsklasse von acht Lehrpersonen unterrichtet. Die Anzahl der Lehrpersonen, Schülern und Unterrichtsfächer vergrößerte sich zusehends und so waren es 2004 beim heißersehnten Umzug in das neue Kulturhaus Römerfeld 458 Schüler und 22 Lehrpersonen, die sich über die neuen Räumlichkeiten sehr freuten.

Die ehemaligen und heutigen Musikschülerinnen und -schüler beleben die Ensembles, Chöre und Musikapellen der Pyhrn-Priel Region und tragen so zu einem reichen kulturellen Leben in der Region bei.

Landesmusikschule Windischgarsten
Gleinkerseestraße 13
4580 Windischgarsten
07562 7428
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse

Landesmusikschule Windischgarsten
4580 Windischgarsten
Gleinkerseestraße 13
Tel. 07562/7428
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Direktion | Dir. Barbara Holzner

Sprechstunden:
 Di 10.30 - 11.30 Uhr
 Mi 15.30 - 16.30 Uhr

Sekretariat | Doris Haas

Bürozeiten:
Di 08.30 - 14.00 Uhr
Mi 09.00 - 14.00 Uhr